Wenn der Netzwerk Manager streikt

Posted by on 07 Jun 2010 | Tagged as: hyper_ch, KDE, Ubuntu

Ich war heute den ganzen Tage unterwegs und habe natürlich auch mein Netbook mitgehabt. Als ich dann schlussendlich fertig war, habe ich Kubuntu gesagt, es solle runterfahren und habe dann den Notebook-Deckel geschlossen. Zu Hause angekommen, merkte ich, dass es das Netbook noch nicht heruntergefahren hat und es erst mit dem Runterfahren weiterging als ich den Deckel wieder geöffnet habe. Nach dem Neustart hatte ich plötzlich keine Netwerkverbindung mehr. Das Netzwerk Applet sagt mir, dass der Manager deaktiviert sei. Mit ifconfig wurden ausser dem lo Interface auch nichts mehr angezeigt.

Gut, ich habe dann mal manuell in der /etc/network/interfaces manuell das eth0 Interface aktiviert und das Netzwerk neugestartet /etc/init.d/networking restart. So habe ich zumindest mal eine Internetverbindung wieder hergestellt.

Doch wie weiter? Das Ganze war ein richtiges Mysterium für mich. Also habe ich gemacht, was man in diesem Fall halt so macht: Konversation starten, auf Freenode einloggen, in zahlreiche Linux-orientierte Kanäle gehen und das Problem schildern (ich war gnädig und habe nur in #strigi, #konversation, #kde und #kubuntu nachgefragt). Der Grund für strigi und konversation war der, dass dort auch immer ein paar Leute aktiv sind mit grossem Wissen.

In #kubuntu konnte mir dann james147 tatsächlich weiterhelfen. Er meint, dass ich mal die folgendes machen solle:

sudo service network-manager stop
sudo rm /var/lib/NetworkManager/NetworkManager.state
sudo service network-manager start

Siehe da, es klappt nun alles wieder einwandfrei.

Die Vermutung von james147 war, dass der Suspend Modus zwischendurch mal Probleme mit dem Netwzerk gibt und dass der Netzwerk-Manager nicht korrekt gestartet wurde. Durch meine Schilderung was ich getan habe, hat sich dieser Verdacht dann auch bestätigt.

Soeben wurde ich noch auf diesen Bug aufmerksam gemacht: https://bugs.launchpad.net/kubuntu-de.org-website/+bug/514775. Das Problem ist somit wohl bekannt :)

One Response to “Wenn der Netzwerk Manager streikt”

  1. on 17 Jul 2010 at 6:03 1.stefan maier said …

    Vielen herzlichen Dank!!! Hab so eben via Handy diesem Tipp gefunden und somit mein Kubuntu wieder beleben können :)