KDE SC 4.4 Beta 2 auf Kubuntu Karmic

Posted by on 23 Dec 2009 | Tagged as: hyper_ch, KDE, Ubuntu

Gestern habe ich die Mitteilung erhalten, dass das Kubuntu Team KDE 4.4 Beta 2 als PPA zur Verfügung gestellt hat. Natürlich hat mich meine Neugierde gleich gepackt und ich habe es mir direkt gezogen. Ebenfalls habe ich auch repogen entsprechend angepasst.

Allerdings gibts auch noch einige Mängel. Nachfolgend gehe ich kurz auf meine Schwierigkeiten ein.

(1) Nepomuk

Nepomuk in KDE 4.4 benötigt virtuoso. Allerdings hat das Kubuntu Team virtuoso noch nicht bereit gestellt. Also hat man die Möglichkeiten das selbst nachzukompilieren oder zu warten bis es dann zur Verfügung gestellt wird.

(2) Skype

Ich habe bis anhin Skype aus dem Medibuntu Repo genommen. Das klappte auch wunderbar. Allerdings wird dort PA verwendet und im Zusammenspiel mit KDE 4.4/Qt 4.6 funktioniert das aus mir unbekannten Gründen nicht mehr (- wer sich erinnern mag, PulseAudio hat seit Einführung nur massive Probleme in Ubuntu etc. verursacht). Skype startet zwar, sobald man aber etwas auszuführen versucht mit Sound stürtzt es sag- und klanglos ab.

Meine Lösung war es das Skype .deb von Skype selbst runterzuladen, die Medibuntu Version zu deinstallieren und dann die Skype .deb zu installieren (Dank geht an Mamarok für diesen Tipp):

sudo apt-get remove skype skype-common
sudo dpkg -i skype-ubuntu-intrepid_2.1.0.47-1_i386.deb

Die Intrepid Version funktioniert wunderbar unter Karmic.

(3) Netwerk Manager

Es kommt immer noch ab und zu vor, dass der Netzwerk Manager die Verbindung zu meinem WPA2 Wifi verliert. Danach kriegt er die Verbindung nicht mehr hin. Da ich sowohl Ethernet wie auch Wifi gleichzeitig benötige, ist WICD derzeit noch ungeeignet. Ich überlege mir, ob ich Ethernet nicht wieder über die /etc/network/interfaces steuern soll und WICD für Wifi verwenden soll.

(4) Konversation / CPU Last

Konversation hatte massiven Gebrauch von meiner CPU gemacht. Irgendwas ist mit der Standardschriftart und Qt 4.6 nicht in Ordnung. Ich habe dann umgestellt auf Monospace in Konversation und seither läufts gut. Ich habe gehört, dass auch andere Programme davon betroffen sein können (Kate, K3B), habe aber bisher nichts dergleichen feststellen können.

Schlussbemerkungen:

Ansonsten läuft KDE SC 4.4 Beta 2 eigentlich ganz gut.

Comments are closed.