FLAC Kompirimierung / Konvertierung

Posted by on 06 Mar 2009 | Tagged as: Default, hyper_ch

Speicherplatz ist ja inzwischen relativ billig. Deswegen habe ich mich daran gesetzt, meine gesamte Musiksammlung auf flac umzustellen (lossless). Braucht zwar ca. 5-6x mehr Speicherplatz als VBR 128-192 mp3s aber Platz hat man ja.

Trotzdem wollte ich doch auch die flacs soweit komprimieren als möglich. Viele sind das nicht. Ich hab mir also dieses kleine Script hier gebastelt:

#!/bin/bash
 
# Apply max flac compression
# Apply replay gain
# Get rid of covers and m3u and other junk files
# Works recursively
 
src=~/hyper/Music
dst=/media/flac/         # Add trailing slash, otherwise the path will contain a "."
 
cd $src;
find -type d -exec mkdir -p $dst{} \;
find -iname '*.flac' -exec flac -8 --replay-gain -o $dst{} {} \;
 
echo ""
echo ""
echo "Done - your new files are at $dst"

Einfach Start (src) und Ziel (dst) Verzeichnis angeben und das Skript durchlaufen lassen. Es kann leider kein Multi-Thread aber das spielt nicht so eine Rolle. Das Gute ist, die Tags werden beibehalten.

Comments are closed.